Wi-Fi-Fernsteuerung für Canon und Nikon

WiFi Fernsteuerung

Tether Tools Case Air Wireless Tethering System Wi-Fi-Fernsteuerung für Canon- und Nikon-Kameras

Wi-Fi-basierter Smart Camera Controller zum Steuern einer Kamera über eine Mobilgeräte-App

DDas Case Air ist eine Wi-Fi-Fernsteuerung für Kameras. Es bietet Fotografen die Möglichkeit, ihre Kamera über eine Mobilgeräte-App zu steuern. Die App läuft auf Smartphones und Tablets. Das umfasst iOS- und Android-Geräte. Das Case Air etabliert das ein eigenes Wi-Fi-Netz mit einer Reichweite von 45 Metern. Über das Wi-Fi-Netz kommuniziert das Case Air mit dem jeweiligen Mobilgerät. Eine Internetverbindung ist nicht erforderlich.

Viele Auslösefunktionen und Kameraeinstellungen sind über die App auf dem Mobilgerät steuerbar

Über die App kann man zahlreiche Auslösefunktionen seiner Kamera steuern. Das reicht von einfachen Funktionen wie Einzelauslösungen bis hin zu komplexeren Funktionen wie Belichtungsreihen, Langzeitbelichtungen, Focus Stacking oder das Aufnehmen von Bilderserien für Time-Lapse-Filme. Auch Videoaufnahmen lassen sich über die App starten und beenden. Außerdem können auch zahlreiche Kameraeinstellungen über die App vorgenommen werden. Dazu zählen die Belichtungszeit, die Blende, die Belichtungskorrektur und die ISO-Zahl. Welche Einstellungen möglich sind, hängt davon ab, welchen Aufnahmemodus man an seiner Kamera gewählt hat.

Ermöglicht eine Übertragung von Foto-Dateien von der Kamera an das jeweilige Mobilgerät

Über das Case Air und die App kann man mit der Wi-Fi-Fernsteuerung Foto-Dateien von der Kamera an das jeweilige Mobilgerät übertragen, damit man sie direkt bearbeiten oder in einem sozialen Netzwerk teilen kann. Das Ganze läuft über eine Download-Funktion in der App. Dabei wählt man aus, welche Fotos übertragen werden sollen. Die Übertragung geschieht nicht automatisch. Und es wird auch immer nur ein Foto zur Zeit übertragen, was bedeutet, dass man jedes Foto einzeln übertragen muss.

Tab-to-Focus zum Scharfstellen über den Touchscreen des verbundenen Smartphones/Tablets

In der App kann man mit der Wi-Fi-Fernsteuerung sich das Live-View-Bild seiner Kamera anzeigen lassen, um es auf dem größeren Bildschirm seines Mobilgerätes zu betrachten. Ein besonderes Feature ist dabei die Funktion „Tab to Focus“, mit der man über den Touchscreen seines Mobilgerätes fokussieren kann. Zum Fokussieren tippt man auf den Motivbereich, der scharf gestellt werden soll. Die angeschlossene Kamera stellt daraufhin scharf. Danach kann man über den Auslöseknopf der App auslösen.

Kostenlose App für Smartphones und Tablets mit den Betriebssystemen iOS oder Android

Die passende App heißt Case Remote. Sie läuft auf Smartphones und Tablets mit den Betriebssystemen iOS oder Android. Zu den kompatiblen Geräten zählen zum Beispiel Apple iPhones und iPads oder Samsung-Galaxy-Geräte. Die App ist kostenlos. Sie steht im App Store und im Google Play Store zum Download bereit. Die Case-Remote-App läuft sogar unter iOS 7, was die meisten neueren Apps in der Regel nicht leisten.

Wi-Fi-Fernsteuerung App StoreWi-Fi-Fernsteuerung App Store Google Play Store

Wird per Kabel an den Mini-USB-Port einer kompatiblen Kamera angeschlossen

Das Case Air wird per Kabel an den Mini-USB-Port einer kompatiblen Kamera angeschlossen. Vier verschiedene Anschlusskabel liegen bei, und zwar jeweils ein Kabel für USB-Buchsen vom Typ USB 2.0 Mini-B5, USB 2.0 Mini-B8, USB 2.0 Micro-B5 und USB 3.0 Micro-B.

Mit Standardaufsteckfuß zum Einschieben in einen Kamerablitzschuh

Das Case Air besitzt an der Unterseite einen Standardaufsteckfuß zum Einschieben in einen Kamerablitzschuh. Der Aufsteckfuß passt in Blitzschuhe vom Typ Standard ISO und Sony MIS.

Technische Details

Maße: 67 x 40 x 14 mm

Lieferumfang

1 Case Air, 4 Kameraanschlusskabel (je 1x für USB 2.0 Mini-B5, USB 2.0 Mini-B8, USB 2.0 Micro-B5, USB 3.0 Micro-B, 1 USB-Anschlusskabel (OTG), 1 USB-Ladekabel, 1 Kurzanleitung (englisch), 1 Trageschlaufe

Hinweis

Zum Registrieren des Case Air müssen Sie die SSD eingeben. Diese steht auf der Rückseite des Gerätes.

Damit Ihr Mobilgerät mit dem Case Air kommunizieren kann, müssen Sie in den Netzwerkeinstellungen ihres Mobilgerätes das Wi-Fi-Netz des Case Air auswählen. Auch der benötigte Netzeerkschlüssel steht auf der Rückseite des Case Air (untere Zeile: PWD).

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: