Bildbearbeitung ohne Maus und Tastatur

Loupedeck

Loupedeck

Bildbearbeitung so einfach und intuitiv wie die Aufnahme eines Fotos verspricht die Weltneuheit Loupedeck.

Bildbearbeitung ohne Maus und Tastatur. Mit der innovativen Steuereinheit für Adobe Lightroom lässt sich das Programm besonders einfach und ganz ohne Einsatz von Maus und Tastatur handhaben. Das Produkt soll über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo finanziert werden und kann dort auch vorbestellt werden.
Loupedeck ist eine neuartige Steuereinheit für professionelle Fotografen und Grafikdesigner. Es ersetzt den traditionellen Weg der Bildbearbeitung per Maus, Grafiktablett und Tastatur. Loupedeck-Geschäftsführer Mikko Kesti und der ehemaligen Nokia-Angestellte Esa Alanen gründeten Loupedeck, weil sie eine Vision teilen: die Effizienz in der Bildbearbeitung zu maximieren.
„Mit Loupedeck konnten wir nach langer Entwicklung eine Steuereinheit realisieren, die wie ein DJ-Mischpult der Superklasse funktioniert. Sie ermöglicht jedem mit Adobe Lightroom arbeitenden Bildbearbeiter eine Steigerung der eigenen Produktivität und Effizienz bei gleichzeitig erhöhtem Fokus auf das Wesentliche – hochwertige Endergebnisse“, erläutert Mikko Kesti, Geschäftsführer bei Loupedeck.
Loupedeck ermöglicht es erstmals, Bilder mechanisch, wie an einem Mischpult bearbeiten zu können. Der international anerkannte und preisgekrönte Fotograf Jere Hietala beschreibt Loupedeck daher auch als „genau das, was wir auf dem Markt brauchen, ein völlig neues Konzept. Es geht schneller und die Anwender können mittels bevorzugter Steuerelemente ihren Arbeitsfluss beschleunigen und den Bearbeitungsprozess insgesamt verbessern. Darüber hinaus wird es eine völlig neue Sichtweise bei der Zusammenarbeit mit Kunden und Werbeagenturen ermöglichen, beispielsweise was Arbeitsfluss oder Kommunikation angeht.”
Das Team aus ehemaligen Nokia-Produktentwicklern und Foto-Enthusiasten verfolgt nun das Ziel, Loupedeck zur ersten Wahl zur Bildbearbeitung bei Fotografen und Grafikdesignern werden zu lassen. Zur Weiterentwicklung des Loupedecks und dessen weltweiten Markteintritt hat das Team ein Crowdfunding auf der Plattform Indiegogo gestartet, um 75.000 Euro zusammenzubekommen.
Der Preis für Loupedeck wird über Indiegogo 229 Euro und nach der weltweiten Markteinführung im Einzelhandel 369 Euro betragen.

 

Die Vorteile des Loupedecks im Überblick:

• Loupedeck optimiert das Zeitmanagement, den Arbeitsfluss, die Körperhaltung und Ergonomie. Dadurch wird der Prozess der Bildbearbeitung vereinfacht und beschleunigt.
• Loupedeck ermöglicht eine intuitive Steuerung von Adobe Lightroom.
• Loupedeck reduziert unnötige Unterbrechungen bei der Bildbearbeitung und verbessert so den Workflow.
• Loupedeck bietet neue Bearbeitungstechniken und erweitert so den kreativen Horizont.
• Loupedeck ermöglicht schnelleres Arbeiten und die Bearbeitung Tausender von Bildern, um die die zählen, herausstechen zu lassen.
• Loupedeck erlaubt ein nahtloses und intuitives Zusammenspiel von Augen und Händen, so dass der Anwender sich ganz auf das Bild fokussieren kann.

 

Related Posts

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: